#1

Drachen-Untergestell

in Sonstiges 25.01.2016 15:58
von Tanea • 1.695 Beiträge

wir haben ja bei der mv überlegt, ein fahr- bzw. ziehbares untergestell für den dd-drachen zu bauen, damit es in zukunft leichter ist, diesen auf umzüge (herbstmarkt, freimarkt) mitzunehmen. damit jetzt nicht mehrere leute, an verschiedenen konstruktionen arbeiten, solltet ihr vorher eine "planungsgruppe drachen" o.ä. bilden. wichtig wäre dann hier im forum bekannt zu geben, dass das läuft (nicht bei fb o.ä damit alle das wissen und sich melden können, wenn sie da mitmachen möchten, muss ja nicht nur einer bauen!
in diesem zusammenhang könnte man auch noch überlegen, eine konstruktion zu bauen, die es dem drachen ermöglicht, feuer zu spucken, ohne dass man eine fackel davorhalten muss.


don't dream it, be it!

nach oben springen

#2

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 25.01.2016 19:01
von Ayla • Marktorga, Schriftführerin, Hökerer Marktvolk | 500 Beiträge

Eine ganz tolle Idee würde mich gerne für diese Planungsgruppe melden bzw. eintragen wollen, zumal das "Drachenvieh" hier bei uns im Stall steht. Dann besteht auch die Möglichkeit des offenen Zugangs zu dem "Untier"

Außerdem sollte sich ohne die "Drachenpriesterin" niemand der Drachendame nähern


Zitat
Nauthon at i oer, at i ambarchae ir chenin henn lîn. Le lain sui aew. Revio! A nautho a' nin!

Übersetzung: Ich denke an das Meer, an das weite Land wenn ich deinen Blick sehe. Du bist frei wie ein Vogel. Flieg! Und denke an mich!

zuletzt bearbeitet 25.01.2016 19:02 | nach oben springen

#3

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 26.01.2016 07:14
von Tanea • 1.695 Beiträge

ich würde das aber so bauen, dass man den drachen trotzdem auch noch mit menschen drunter bewegen kann, ist auf den märkten sinnvoller, wegen des untergrunds. also braucht man ein untergestell (vielleicht ein etwas größerer bollerwagen o.ä.) auf dem man den drachen montieren und auch einfach wieder abbauen kann! und ins maul eine kleine flamme, wie das gehen soll weiß ich nicht, aber da gibt's doch bestimmt 'n paar tüftler bei uns, oder? kladdis (wenn sie denn noch lust dazu hat)?rollo? wolfker?
achso, falls jemand auf komische ideen kommt: ich melde mich nicht für die drachenbau-gruppe! hab' einfach zu wenig zeit dazu! ihr wisst ja, schichtdienst und so!


don't dream it, be it!

zuletzt bearbeitet 26.01.2016 07:16 | nach oben springen

#4

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 27.01.2016 11:01
von Stefan Ritter | 67 Beiträge

Idee zum Drachen-Gestell wäre die BBS OHZ in der Abteilung Metall Holz mal anzusprechen ob man da einen kreativen Zusammenschluss hin bekommt. Da die BBS sich immer über reale Projekte freut und man da recht wenig Zahlt für Material und die Lehrkraft.


Wie passen Mittelalter und Internet nur zusammen? ANTWORT: Gar nicht aber es ist heutzutage so!
nach oben springen

#5

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 31.01.2016 13:56
von Langoras • 1. Vorsitzender | 1.437 Beiträge

So nun mal Butter bei die Fische. Die Idee ist toll, nun konkreter werden und Datum her und Freiwillige die das bitte umsetzen!
Projektleitung macht dann Tanea in Zusammenarbeit mit Stefan, da er den Kontakt zur BBS hat?


1. Vorsitzender Domus Draconis e.V, ist mir eine Ehre!
zuletzt bearbeitet 31.01.2016 13:56 | nach oben springen

#6

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 31.01.2016 14:16
von Stefan Ritter | 67 Beiträge

Schlagt mal was vor ihr schwer beschäftigten


Wie passen Mittelalter und Internet nur zusammen? ANTWORT: Gar nicht aber es ist heutzutage so!
nach oben springen

#7

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 31.01.2016 14:43
von Tanea • 1.695 Beiträge

also noch mal: das mag vielleicht mein vorschlag sein, aber wie ich schon sagte: bei der umsetzung bin ich raus! dafür hab' ich definitiv keine zeit! das sollen mal schön unsere tüftler und bastler machen! außerdem hat sich da doch schon ayla für angeboten!!


don't dream it, be it!

zuletzt bearbeitet 31.01.2016 14:44 | nach oben springen

#8

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 31.01.2016 14:47
von Stefan Ritter | 67 Beiträge

Ich kann zwar einen Kontakt zur BBS aufbauen bis aber was technisches Verständnis und Handwerk angeht eher raus.


Wie passen Mittelalter und Internet nur zusammen? ANTWORT: Gar nicht aber es ist heutzutage so!
nach oben springen

#9

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 01.02.2016 10:09
von Stefan Ritter | 67 Beiträge

1. Entwurf eines Anschreiben an die BBS OHZ. Ich bitte um Verbesserungsvorschlage und Veränderungsvorschläge.

claus.meyer@bbs-ohz.de (Holz)
carsten.hoppe@bbs-ohz.de (Metall)

Sehr geehrter Herr Hoppe,
Sehr geehrter Herr Meyer,
Wir sind der Mittelalterverein Domus Draconis. Der Verein wurde als Interessengemeinschaft mittelalterlicher Veranstaltungen im Jahr 2014 gegründet und besteht aus über 50 aktiven Mitgliedern. Die Mitglieder kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen, das Interesse an Mittelalterlichem ist das Gemeinsame. Wir organisieren den Sommermarkt der Domus-Draconis, ein mittlerweile großer Mittelaltermarkt in Hagen im Bremischen mit Handwerkern, Händlern, Musikern, Gauklern, Schwertkämpfern und vielem mehr. Im Winter bereichern wir den einen oder anderen Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichen Marktständen, Gaukelei und Feuershow. Wir unterstützen auch kleinere Märkte mit unserem Angebot.

Wir stellen Angebote für private Veranstaltungen zusammen, z.B. Aktionen für Kindergärten oder Seniorenheime. Unsere Feuerkünstler sind als Devilsfire bekannt und können als solche auch für Feiern und Aktionen jeder Art gebucht werden.

Unser Konzept heißt in erster Linie: „Spaß ist Programm“ und wir legen großen Wert auf eine familienfreundliche Gestaltung unserer Veranstaltungen. Dazu gehört zum einen, dass auf Märkten oder öffentlichen Veranstaltungen kein Eintritt erhoben werden soll und gerade für die Kinder ein reichhaltiges Spiel- und Unterhaltungsangebot vorhanden ist, was nicht heißen soll, dass die Großen hier leer ausgehen. Nein, es wird umfangreiches Rahmenprogramm, anschauliches und handwerkliches für Groß und Klein, Jung und Alt dargeboten. Wenn nebenher auch der kulturelle Aspekt oder der geschichtliche Hintergrund dargelegt und übermittelt wird, so liegt dieses in erster Linie an dem großen Engagement unserer eigenen Mitglieder und dem großen Freundeskreis aus der Mittelalter-Szene, die eine Darstellung wie z. B. den großen Mittelaltermarkt in Hagen möglich machen. Die anschauliche Darstellung mittelalterlichen Brauchtums und der Brauchtumspflege gehört hierbei unweigerlich dazu, so kann die Vergangenheit recht anfassbar und erlebbar dargestellt werden.

Domus Draconis bedeutet übersetzt Haus des Drachen. Daher haben wir als "Haustier" auch einen feuer spuckender Drachen (siehe Bild). Dieser wird aktuell von fünf Vereinsmitgliedern getragen und bewegt. Wir würden diesen gerne auf allen unseren Veranstaltungen einsetzen. Da er eine sehr hohe Beliebtheit beim zumeist jungem Publikum hat. Allerdings ist es uns nicht immer möglich die benötigte Personenzahl aufzubringen, um den Drachen "spielen" zu können. Da unsere "Darsteller" auch andere Bereiche bei den Aktionen bekleiden und diese für diese Zeit nicht besetzt wären.

Wir würden unseren Drachen daher gerne technisch aufrüsten und suchen hierfür versierte Unterstützung. Gedacht haben wir an ein möglichst bewegliches und transportables Untergestell, dass er uns ermöglichst den Drachen mit möglichst wenig Personen auch über einen längeren Zeitraum hinweg zu spielen.

Wäre es Ihren Fachbereichen möglich uns diesbezüglich fachlich zu beraten und dieses innerhalb Ihrer Fachbereiche auch herzustellen?

Mit freundlichen Grüßen
Domus Draconis

Angefügte Bilder:
IMG_1523.JPG

Wie passen Mittelalter und Internet nur zusammen? ANTWORT: Gar nicht aber es ist heutzutage so!
nach oben springen

#10

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 01.02.2016 13:59
von Tanea • 1.695 Beiträge

ohmann! sehr lobenswert, wenn sich jemand gedanken macht und auch gleich in aktion gehen möchte! ich würde aber (bevor wir da 'ne masse geld für ausgeben) erst einmal versuchen, ob wir (der verein) das nicht in eigeninitiative hinbekommen! wie gesagt, wir haben so einige, die ganz gut im bauen und konstruieren sind, wäre schön wenn da mal 'ne rückmeldung käme! als erst mal warten mit dem brief! *find*


don't dream it, be it!

zuletzt bearbeitet 01.02.2016 14:00 | nach oben springen

#11

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 01.02.2016 15:39
von Baldur (gelöscht)
avatar

Zitat
sehr lobenswert, wenn sich jemand gedanken macht und auch gleich in aktion gehen möchte!



Das seh ich auch so.



Den Brief abzuschicken, kostet ja erstmal nur Porto. - Ich kann mir aber echt nicht vorstellen, dass die BBS in einem für uns erschwinglichen finanziellen Rahmen tätig werden wird!

nach oben springen

#12

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 07.02.2016 15:26
von Kyra Lyos | 330 Beiträge

Ich fürchte da können wir lange warten... Da die meißten Bastler und Tüftler von uns auch vollzeit arbeiten und kaum Zeit dafür haben werden, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren...

nach oben springen

#13

RE: Drachen-Untergestell

in Sonstiges 07.02.2016 15:42
von Tanea • 1.695 Beiträge

naj, der muss ja nicht morgen fertig sein!! das gestell bräuchte man ja nur für die umzüge und die sind erst im herbst! auf den märkten (sofern der untergrund uneben ist)ist die tragevariante weiterhin die bessere wahl!


don't dream it, be it!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Domus Draconis Vorstand
Forum Statistiken
Das Forum hat 837 Themen und 13117 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
boki, Der Kistner