#1

16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 12.08.2017 14:08
von Langoras • 1. Vorsitzender | 1.555 Beiträge

Moin ihr werten Drachen und Freunde. Haben folgende Anfrage bekommen. Wer hätte Zeit und Lust mit welchem Stand/ Gewerk, Gaukler, Musiker was auch immer?

Hallo Herr Murra,
ich melde mich in Bezug auf den Ritterhuder Weihnachtsmarkt bei Ihnen. Dieser findet am 16. + 17.12.2017 jeweils von 14.00 – 19.00 Uhr auf dem Parkplatz der KSK (Kreissparkasse) statt.
Ich suche noch nach einem Rahmenprogramm. Da Sie in diesem Jahr mit Ihrer Gruppe ja schon einen Mittelaltermarkt hinter dem Hamme Forum veranstaltet haben und ich glaube, im nächsten Jahr ist auch wieder einer geplant, meine Frage, in wie weit Sie sich vorstellen könnten, „Ihre Zelte“ auch auf dem Weihnachtsmarkt aufzuschlagen und somit den Weihnachtsmarkt bereichern.

Hinter der KSK (Kreissparkasse) ist ja ein kleiner Garten – das wäre der ideale Platz.
Da ich hier im Hamme Forum nicht mehr angestellt bin, aber den Weihnachtsmarkt noch organisiere, wäre es schön, wenn Sie mich abends mal anrufen könnten (ab 19.00 Uhr).

Ich freue mich auf Ihren Rückruf.

Freundliche Grüße

i.A. Heike Behrens


1. Vorsitzender Domus Draconis e.V, ist mir eine Ehre!
zuletzt bearbeitet 12.08.2017 14:09 | nach oben springen

#2

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 12.08.2017 14:17
von Langoras • 1. Vorsitzender | 1.555 Beiträge

Liste bitte kopieren und weiterführen:
1. Klaus M., alias Gaukler Langoras, Bollerwagen, Zelt 5x5 Meter, kein Strom , kein Wasser Anschluß notwendig, 16+17.12.17
2.
3.
4.
5.


1. Vorsitzender Domus Draconis e.V, ist mir eine Ehre!
zuletzt bearbeitet 12.08.2017 14:18 | nach oben springen

#3

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 12.08.2017 14:19
von Stefan Ritter | 92 Beiträge

Wäre im Hinblick auf Werbung für Ritter zurück nach Ritterhude sicher ne nette Gelegenheit sich noch mal zu präsentieren und eine gewisse Verbundenheit zu zeigen.


Wie passen Mittelalter und Internet nur zusammen? ANTWORT: Gar nicht aber es ist heutzutage so!
nach oben springen

#4

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 12.08.2017 23:05
von Hexe | 5 Beiträge

Liste bitte kopieren und weiterführen:
1. Klaus M., alias Gaukler Langoras, Bollerwagen, Zelt 5x5 Meter, kein Strom , kein Wasser Anschluß notwendig, 16+17.12.17
2. Jan Schlange und Jana P. , Spleißer, Zeltangaben folgen noch
3.
4.
5.


nach oben springen

#5

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 14.08.2017 08:58
von Kel | 128 Beiträge

Bin gerne dabei, jedoch ohne Aufbau. Frage ist: "Wollen wir etwas zeigen?" Könnte die Winkelfechter fragen. Wir bieten Fechtaktionen in Vollgewandung an.


Nur weil Etwas aussieht wie ein Schwert, ist es noch lange keines. Mit einem Schwert schlagen, hat nichts mit Fechten zu schaffen, und wer ein Schwert in die Hand nimmt, ist noch lange kein Fechter.
nach oben springen

#6

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 18.08.2017 18:36
von Langoras • 1. Vorsitzender | 1.555 Beiträge

ich werde das der Dame die uns gerne für den Markt haben möchte als Vorschlag unterbreiten, mal sehen was sie davon hält!


1. Vorsitzender Domus Draconis e.V, ist mir eine Ehre!
nach oben springen

#7

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 30.08.2017 11:21
von Kel | 128 Beiträge

Hallo liebe Drachen.
Benötige bitte Info, ob und was gemacht werden kann. Auf welcher Fläche? Sicherheitsmaßnahmen? Gibt es vielleicht den einen oder anderen Drachen, der sich beteiligen möchte? Noch wäre Zeit etwas vorzubereiten. Idee von mir, der Kampf eines Ritters gegen den Drachen, der ein holde Maid gefangen hält. Mit einer kleinen Geschichte drumherum, wäre etwas für Kinder, oder? Könnte unter den Gästen beginnen. Der Ritter erfährt von der Tat des Drachen. Und nun fragt er die Kinder, die hoffentlich dort sind, ob er losziehen soll, dem Drachen zu zeigen, dass es so nicht geht. Soll er noch Hilfe holen? Den Drachen überlisten und binden? Kann ja sein, das der Drache ein einsehen hat, wenn er besiegt wird. So muss der Drache nicht sterben, und wird ein Hüter des Ritterreiches Hude. Wie gesagt, benötigt etwas Vorbereitung. Aber Mittel sind alle vorhanden. Und ein tolle Werbung für die Drachen und die Ritter von Hude wäre es wohl auch. Habt ihr Interesse?


Nur weil Etwas aussieht wie ein Schwert, ist es noch lange keines. Mit einem Schwert schlagen, hat nichts mit Fechten zu schaffen, und wer ein Schwert in die Hand nimmt, ist noch lange kein Fechter.
zuletzt bearbeitet 30.08.2017 11:25 | nach oben springen

#8

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 30.08.2017 18:03
von Langoras • 1. Vorsitzender | 1.555 Beiträge


Hab gestern mit der Verantwortlichen für den Weihnachtsmarkt Ritterhude telefoniert. Sie ist interessiert an einer Fechtvorführung oder auch mehreren. Sie schickt mir eine e-Mail mit einem Termin im September ca. 17.00 Uhr unter der Woche. @Kel würde dich da gerne mit hinnehmen! Termin kommt in den nächsten Tagen per e-Mail, ich melde mich dann bei Dir!


1. Vorsitzender Domus Draconis e.V, ist mir eine Ehre!
nach oben springen

#9

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 31.08.2017 08:10
von Kel | 128 Beiträge

Hallo Klaus
Würde gerne dabei sein wollen. Aber in der Woche 17:00Uhr ist unmöglich. Da habe ich gerade Feierabend. Kann man solche Termine nicht so legen das es auch möglich ist, diese wahrzunehmen?
Muss dann ja auch noch nach Ritterhude kommen, und bei dem Verkehr Abends wird das sicher zwischen 17:30 und 18:00Uhr.


Nur weil Etwas aussieht wie ein Schwert, ist es noch lange keines. Mit einem Schwert schlagen, hat nichts mit Fechten zu schaffen, und wer ein Schwert in die Hand nimmt, ist noch lange kein Fechter.
nach oben springen

#10

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 31.08.2017 15:52
von Stefan Ritter | 92 Beiträge

Moin Kel dazu kann ich vielleicht kurz Antworten:
Diese Sitzungen werden von Hammeforum RTV gemacht und die arbeiten leider nicht so spät diese Sitzungen sind schon immer der späteste Kompromiss bei denen.


Wie passen Mittelalter und Internet nur zusammen? ANTWORT: Gar nicht aber es ist heutzutage so!
nach oben springen

#11

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 18.09.2017 17:42
von Fentje | 7 Beiträge

Hallo!

Ich bin auch gerne dabei und unterstütze wo ich nur kann. Ich weiss nur noch nicht, ob ich da frei habe oder arbeiten muss. Sobald ich etwas weiss (wahrscheinlich erst Ende Oktober/Anfang November), sage ich nochmal Bescheid.

LG Fentje

nach oben springen

#12

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 29.10.2017 16:31
von Domus Draconis Vorstand | 6 Beiträge

Liste bitte kopieren und weiterführen:
1. Klaus M., alias Gaukler Langoras, Bollerwagen, Zelt 5x5 Meter, kein Strom , kein Wasser Anschluß notwendig, 16+17.12.17
2. Jan Schlange und Jana P. , Spleißer, Zeltangaben folgen noch
3. Kel/ Ralf und die Winkelfechter
4. Nina/ Fentje
5.


zuletzt bearbeitet 29.10.2017 16:31 | nach oben springen

#13

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 29.10.2017 21:07
von Stefan Ritter | 92 Beiträge

Liste bitte kopieren und weiterführen:
1. Klaus M., alias Gaukler Langoras, Bollerwagen, Zelt 5x5 Meter, kein Strom , kein Wasser Anschluß notwendig, 16+17.12.17
2. Jan Schlange und Jana P. , Spleißer, Zeltangaben folgen noch
3. Kel/ Ralf und die Winkelfechter
4. Nina/ Fentje
5. Stefan


Wie passen Mittelalter und Internet nur zusammen? ANTWORT: Gar nicht aber es ist heutzutage so!
nach oben springen

#14

RE: 16. + 17.12.2017-Mittelalter-Weihnachtsmarkt-Ritterhude

in Dezember 2017 31.10.2017 15:14
von Langoras • 1. Vorsitzender | 1.555 Beiträge

Weiterleitung der Fotos vom Historischem Fechten mit Logo der Winkelfechter, die Gruppe um Ralf Denker die zwei Vorführungen macht.

Guten Tag Frau Behrens und guten Tag Ralf Denker, sowie alle die hier mitlesen!
Eine kurze Beschreibung kann der werte Ralf sicher auch noch zusenden per e-Mail an heike.behrens1971@gmail.com
Domus Draconis e.V. wird sich mit Gauklern einer Seilerey, einer Brettchenweberei beteiligen. Genaueres dazu kommt in den nächsten Tagen.
Mit besten Grüßen
Klaus Murra
Domus Draconis e.V.


1. Vorsitzender Domus Draconis e.V, ist mir eine Ehre!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Annoki
Forum Statistiken
Das Forum hat 873 Themen und 13330 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
boki, Stefan Ritter