#1

Meinungseinholung

in Sonstiges 25.12.2011 23:44
von Lifdrassil (gelöscht)
avatar

Hallo ihr lieben Drachen! Ich und Oxidan tragen ja Wappenröcke und wollen diese aber jetzt dem Thema Wikinger/Kelten anpassen. Hierzu wollen wir ein von uns selbst erstelltes Wappen heraufschneidern lassen. Wir haben uns auf ein Grundmotiv geeinigt nur an der Feinabstimmung fehlt es noch und so haben wir jetzt
Vier verschiedene Wariationen des Wappens. Nun wollt ich euch nach eurer Meinung fragen welches der Motive ihr am best aussehnesten und stimmigsten findet.
Da uns die Umschneiderei ja Geld kostet bitte nur ernste Meinungen. Deshalb das Thema in dieser Ruprik. Ich bedanke mich schon mal Herzlich bei allen die uns Ihre Meinung schenken. Bitte zur Meinung auch die Nummer des Bildes Angeben zur Übersichtlichkeit

Angefügte Bilder:
Custodi Aeris Logo1.png
Custodi Aeris Logo2.png
Custodi Aeris Logo3.png
Custodi Aeris Logo4.png
nach oben springen

#2

RE: Meinungseinholung

in Sonstiges 26.12.2011 10:22
von Florianus | 98 Beiträge

Also ich finde das erste siht super aus.


Marktmeister
nach oben springen

#3

RE: Meinungseinholung

in Sonstiges 26.12.2011 11:08
von Odo • 292 Beiträge

Hmmm, sehr feine Details ....

Schon mal Gedanken gemacht, wie die Wikinger/Kelten diese Muster auf den Stoff gebracht haben?


Grün sind die Texte, die ich in meiner Rolle als Mod/Admin schreibe

C’est la vie,
So ist das Leben,
mal ist es flach,
mal ist es eben.

http://www.rode.awadoo.de

nach oben springen

#4

RE: Meinungseinholung

in Sonstiges 26.12.2011 12:33
von Lifdrassil (gelöscht)
avatar

Ne ^^ Wie den???

nach oben springen

#5

RE: Meinungseinholung

in Sonstiges 26.12.2011 14:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

hmmm... ich finds auch nich sooo passend.. die wappenmuster waren glaub ich einfach schlichter früher..

naja.. wenn ihr jemanden findet, der das umsetzen kann..

nach oben springen

#6

RE: Meinungseinholung

in Sonstiges 26.12.2011 16:15
von Leonora (gelöscht)
avatar

Ich persönlich finde das erste am schönsten.
Aber darf ich fragen was ihr damit meint auf Kelten/Wikinger umzustricken? Wappenröcke an sich sind doch eher hoch/spät mittelalterlich?

zuletzt bearbeitet 26.12.2011 16:15 | nach oben springen

#7

RE: Meinungseinholung

in Sonstiges 26.12.2011 23:52
von Jasper Finn (gelöscht)
avatar

Jasper findet das Kreuz in der Mitte eines jeden Bildes , mit den Keltischen Verziehrungen am besten.
Noch Ausarbeiten, Vergössern und es steht für sich allein sehr gut da.
Den Kram drumherun könntest Du weg lassen.

nach oben springen

#8

RE: Meinungseinholung

in Sonstiges 27.12.2011 00:54
von Lifdrassil (gelöscht)
avatar

Hallo ihr^^
Erstmal danke schonmal für eure bisherigen Meinungen gerne mehr davon. Ich muss aber glaub ich noch bisschen was dazu erklähren. Klar wäre es schlichter und einfacher gewesen etwas dezenteres zu nehmen, aber als ich und Oxidan mit dem Thema Larp anfingen hatten wir uns auf die oberflächliche Thematik der Kreuzritter geeinigt. Dem würden wir schon gerne Treu bleiben, daher das große Schwarze Kreuz im Hintergrund. Das zweite Symbol das dort eingearbeitet ist ( Das zackige das auch wie so ein Kreuz/Stern aussieht) ist das Symbol von Aeris in leicht anderem Farbspiel da wir uns sehr wünschen am diesjährigen Conquest of Mytheodea teilzunehmen und dort das Luftlager/Aeris zu besuchen wofür diese Wappenröcke haubtsächlich auch gedacht sind. Dann wurde uns zugetragen das die Domus Draconis sehr Richtung der Wikinger bzw. Keltischen Thematik tendiert. Da wir dem auch nicht abgeneigt sind, das dritte Symbol, dass Keltenkreuz das uns auch im Kern repräsentiert. Klar ergibt es Geschichtlich keinen sinn da das ja alles im Fantasy angesiedelt ist und deshalb war die Frage eher auf das rein Optische gerichtet. Wir legen uns gerne allgemeineres zu, doch bei diesem Wappenrock wollten wir ein paar mehr Meinungen haben als die von uns zwei deshalb als zweite Frage neben der Optik welches der vier großen Kreuze im Hintergrund am besten zur Thematik passen. Hoffe nach dem halben Buch hier möchte noch jemand eine Meinung eußern Ihr helft uns damit sehr weiter

Liebe Grüße Lifdrassil

nach oben springen

#9

RE: Meinungseinholung

in Sonstiges 30.12.2011 18:14
von Ivar von Avalon • Bogenschützen von Avalon | 867 Beiträge

Also ich würde mir überlegen, auch in Hinblick auf Schilde, das Wappen umzudrehen, sprich das Keltenkreuz zu vergrößern so das man es zb als Grundstruktur deckend auf einen Tropfenschild oder ähnliches setzen kann und das andere Kreuz in den Kreis des Keltenkreuzes in den Hintergrund zu legen. (Wobei ich dieses schwarze Kreuz sowieso leicht problematisch finde da es an die Reichsorden erinnert aber das haben leider die meisten Kreuzritter-Wappenkreuze so an sich)
Alles in Allem nur eine Meinung und ein Tip


Die Sachsen nannten sie die Elfenpfeile ...
... weil ihre Pfeile schnell wie der Wind fliegen ...
... unsichtbar wie Geister...
... den Tod bringend!

nach oben springen

#10

RE: Meinungseinholung

in Sonstiges 31.12.2011 13:19
von Docatius (gelöscht)
avatar

Ich würde das ganze Design nochmal überdenken.

1. Das Malteserkreuz im Hintergrund führt in der Mittelalter- und LARP-Szene eigentlich grundsätzlich zu der "Ach Gott, nicht NOCH mehr Templer"-Reaktion.

2. Das Keltenkreuz kann als realreligioses Symbol verstanden werden, die in der LARP-Szene grundsätzlich nicht verwendet werden. Zugegeben, die Gefahr ist beim Keltenkreuz relativ klein.

3. Wie wollt Ihr diesen ganzen kleinen Fisselkram umsetzen? So viel Detailtreue, da malt Ihr Euch bei jedem Schild dran tot. Schaut Euch lieber mal an, wie echte Wappen des Mittelalters ausgesehen haben - die waren aus gutem Grunde eher schlicht. Die feinfiligranen Dinger kamen erst sehr viel später auf, als man sowas eigentlich nur noch aus Gründen des Renomées brauchte, denn als Erkennungssymbol. Aus rein praktischen Erwägungen heraus würde ich so wenig Kleinkram wie möglich einbauen.

nach oben springen

#11

RE: Meinungseinholung

in Sonstiges 01.01.2012 13:49
von Vielsaitig (gelöscht)
avatar

Sieht uns zu... naja, sagen wir... sehr nach beschränkter Gesinnung aus... besonders in Kombination beider Symbole und Farben.

Symbolkundlich sagt Elrond : Lieber mal n Heraldik-Buch zu Rate ziehen und dann aus A-Elementen n neues Wappen basteln, das sowohl in Thematik als auch Zeit passt.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Domus Draconis Vorstand
Forum Statistiken
Das Forum hat 837 Themen und 13117 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
boki, Der Kistner